Facebook-Nachrichten werden nur im kleinen Chat-Fenster angezeigt? Lässt sich ändern!

| 1 Kommentar

Eigentlich gibt es ja für Facebook-Nachrichten bzw. Facebook-Unterhaltungen im Browser auf dem Desktop eine Großansicht auf einer Seite, auf der man auch durch alle vorherigen Nachrichten scrollen kann. Doch oft öffnet sich, wenn man bei einer Person auf „Nachricht“ klickt, nur das Chat-Fenster rechts unten im Browser. Das ist manchmal lästig – lässt sich aber leicht ändern, wenn man weiß, wie. Da ich oft danach gefragt werde, gehe ich davon aus, dass viele das aber nicht wissen. Deswegen erkläre ich es hier kurz.

Am oberen Rand des kleinen Chat-Fenster befindet sich nämlich ein noch kleineres Zahnrad für die zusätzlichen Optionen.

Facebook-Chat Optionen

Wenn man darauf klickt, kann man ganz einfach auswählen, das die vollständige Unterhaltung angezeigt wird:

Facebook-Cat vollständige Unterhaltung

… und hier ist dann der ausgewählte Chat auf einer neuen Seite. Dieser und alle weiteren offenen Chats sind zugleich noch rechts unten am Bildrand zu sehen.

facebook-chat-komplett

Alternative: statt Chat über „Nachrichten“

Alternativ kommt man auch zur Übersicht über alle Nachrichten und zur Nachrichten-Ansicht, wenn man über den Button links oben unter dem eigenen Namen geht.

Nachrichten-Button

 

 

(Danke an Christiane Sohn für den Hinweis.)

Kleiner Hinweis zum Schluss: Natürlich habe ich auf Facebook keine seltsamen fremden Schriftzeichen, sondern ich habe lediglich den bei mir ausgewählten Chat verpixelt.

(Stand: Juli 2014)


Dr. Kerstin HoffmannDie Autorin: Dr. Kerstin Hoffmann berät und unterstützt Unternehmen sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in in digitalen Strategien, Public Relations und Corporate Blogging. Sie gibt Workshops, hält Vorträge und schreibt Bücher. Ihr Blog “PR-Doktor” ist laut Ebuzzing eines der führenden deutschen Blogs über digitale Kommunikation. Sie wollen mehr darüber erfahren, was Kerstin Hoffmann mit ihrem Team für Ihr Unternehmen tun kann? Hier geht es zum Beratungsangebot. »

kontakt(at)kerstin-hoffmann.de | Kontaktformular »


Ein Kommentar

  1. Pingback: Facebook-Nachrichten (Privatnachrichten) nachträglich löschen |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.