RSS-Feeds bei Flipboard hinzufügen/abonnieren

| Keine Kommentare

Flipboard ist eine sehr schöne App, um Inhalte zu den verschiedensten Themen zu abonnieren, zu kuratieren, zu lesen und im Social Web weiterzuverbreiten. Seit es den Google Reader nicht mehr in der bisherigen Form gibt, nutze ich Flipboard als iOS-App auf dem iPad und füge auch regelmäßig aus dem Browser am Notebook Artikel hinzu. Ich habe selbst verschiedene Magazine angelegt, um Inhalte zu kuratieren und folge selbst einigen Personen und Magazinen. Hier geht es zu meinem öffentlichen Profil. 

Es hat allerdings ein Weilchen gebraucht, bis ich herausgefunden habe, wie man neue RSS-Feeds via Flipboard abonniert. Eigentlich ist es aber ganz einfach. Allerdings funktioniert es offenbar nur in der App – nicht in der Browserversion auf dem Rechner.

So mache ich es beispielsweise auf dem iPad. (Die App muss dazu installiert und ein Account angelegt sein.):

1. Im Browser auf dem Tablet die jeweilige Feed-URL kopieren. (Ggf. auf das RSS-Icon klicken und dann aus der Adresszeile kopieren.)
2. Flipboard öffnen.
3. Auf der Übersichtsseite oder einer Unterseite von Flipboard rechts oben in die Suche die Feed-URL pasten.

Oben rechts in der App die Feed-URL eintragen. (Das Foto zeigt nur einen Ausschnitt der App.)

Oben rechts in der App die Feed-URL eintragen. (Das Foto zeigt nur einen Ausschnitt der App.)

4. Der betreffende Feed wird angezeigt.
5. Links oben auf den blauen Button „Folgen“ klicken.

Oben links auf "Folgen" klicken. (Das Foto zeigt nur einen Ausschnitt der App.)

Oben links auf „Folgen“ klicken. (Das Foto zeigt nur einen Ausschnitt der App.)

Die neu erschienenen Beiträge aus diesem Feed werden dann in den Titelgeschichten mit angezeigt, die jeweilige Publikation ist aber auch in den abonnierten Magazinen zu finden.


Dr. Kerstin HoffmannDie Autorin: Dr. Kerstin Hoffmann berät und unterstützt Unternehmen sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in digitalen Strategien, Public Relations und Corporate Blogging. Sie gibt Workshops, hält Vorträge und schreibt Bücher. Ihr Blog “PR-Doktor” ist laut Ebuzzing eines der führenden deutschen Blogs über digitale Kommunikation. Hier geht es zum Beratungsangebot. »

kontakt(at)kerstin-hoffmann.de | Kontaktformular »


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn gerne mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.